<


Aktuelles / Informationen

Alle wichtigen Informationen zu den Bauplätzen im Ritzentaläcker finden Sie hier!

 

 

 

 

Wasserversorgung:

Obere Schussentalgruppe

OSG


Notdienst-Bereitschaftsnummer: 0171 / 4 20 93 86

 

 

 

 

Besucher

Besucher gesamt244849


 

     
  Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Bergatreute!  
 

 

 
     
     
     
     
  Amtliche Bekanntmachung:  
 

Gemeinde Bergatreute

Landkreis Ravensburg

 

Festsetzung der Grundsteuer 2015 durch öffentliche Bekanntmachung

 

 

I. Festsetzung der Grundsteuer 2015

 

1.   Für alle Steuerschuldner, bei denen für das Jahr 2015 keine Änderung in der Steuerfestsetzung eingetreten ist, wird die Grundsteuer 2015 durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt. Die Festsetzung erfolgt gem. § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes in der Fassung vom 07. August 1973 (BGBl. I S. 965), zuletzt geändert am 22. Dezember 1999 (BGBl. I S. 2601). Die Höhe des Grundsteuerbetrages ergibt sich aus dem Grundsteuerbescheid 2005 oder einem danach ergangenen Änderungsbescheid.

Die Grundsteuer 2015 wird mit den in den zuletzt erteilten Grundsteuerbescheiden festgesetzten Vierteljahresbeträgen jeweils am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und

15. November 2015 fällig. Für Steuerpflichtige, die von der Möglichkeit der Jahreszahlung Gebrauch gemacht haben, wird die Grundsteuer 2015 in einem Betrag am 01. Juli 2015 fällig.

Sollten die Grundsteuerhebesätze 2015 geändert werden oder ändern sich die Besteuerungsgrundlagen (Messbeträge), werden gem. § 27 Abs. 2 des Grundsteuergesetzes Änderungsbescheide erteilt.

 

2.   Für die Steuerschuldner treten mit dem Tage der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung die gleichen Rechtswirkungen ein, als wäre Ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen.

 

 

II. Rechtsbehelfsbelehrung

 

Gegen die durch diese Bekanntmachung bewirkte Steuerfestsetzung kann Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist innerhalb eines Monats nach der öffentlichen Bekanntmachung zu erheben. Der Widerspruch kann schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Bergatreute, Ravensburger Str. 20, 88368 Bergatreute, eingelegt werden.

 

 

III. Auskunft

 

Auskünfte erteilt Ihnen Frau Kees, Steueramt in der Gemeindekasse, Tel. 07527/921623.

 

Bergatreute, den 19.01.2015

 

gez.

Schäfer, Bürgermeister