<


Aktuelles / Informationen

 

 

 

Wasserversorgung:

Obere Schussentalgruppe

OSG


Notdienst-Bereitschaftsnummer: 0171 / 4 20 93 86

 

 

 

 

Besucher

Besucher gesamt445087

 


 

 

Neubaugebiet Ritzentaläcker III

Die Gemeinde Bergatreute hat im Jahr 2004 den ersten Bauabschnitt des

Neubaugebietes Ritzentaläcker III mit 28 Bauplätzen erschlossen.

Im Sommer 2008 wurden im zweiten Bauabschnitt 14 weitere Bauplätze erschlossen.

Im Frühjahr 2013 wurden im dritten Bauabschnitt weitere 26 Bauplätze erschlossen.

 

Spatenstich für letzten Bauabschnitt im Ritzentaläcker III (4. Bauabschnitt) erfolgt

 

 

 

 

AUFRUF AN ALLE BAUPLATZINTERESSENTEN

 

Die Gemeinde Bergatreute hat im Baugebiet Ritzentaläcker III den letzten Bauabschnitt mit 15 Bauplätzen erschlossen. Es stehen Bauplätze von 357m² bis 795m² zur Verfügung. Als familienfreunliche Gemeinde unterstützen wir Familien mit Kindern mit einem Baukindergeld beim Hausbau.

 

Die Zinsen für einen Kredit sind nach wie vor günstig und der Traum vom Haus wird dadurch finanzierbar. Ein Haus stellt für das Alter auch eine Sicherheit dar. Mietfrei wohnen lautet hier das Stichwort.

 

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 31.07.2017 den Bauplatzpreis und die Vergabekriterien für den letzten Bauabschnitt beschlossen. Auf die untenstehenden weiteren Erläuterungen wird verwiesen.

 

Bauinteressenten melden sich bitte auf dem Rathaus bei Bürgermeister Helmfried Schäfer, Tel. 92160 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Für die Bewerbung ist zwingend das Formblatt zu verwenden und steht auf dieser Seite als Download zur Verfügung.

 

gez.

Helmfried Schäfer

Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


Kurzinfo:

Grundstückspreis: 175 €/m² (inkl. aller Erschließungskosten; zzgl. Kosten für Abwasserübergabeschacht und Wasseranschluss; jeweils bis zur Grundstücksgrenze)

Baukindergeld: Die Gemeinde gewährt ein Baukindergeld für Kinder bis 14 Jahre (es gilt das Datum des Kaufvertrages) in Höhe von 2.500 € je Kind.

Bauzwang: innerhalb von 3 Jahren muss ein Haus bezugsfertig errichtet werden

 

Auf das Formblatt wird verwiesen!


Bewerbungsformular

Bebauungsplan Textteil
Bebauungsplan Planteil

Gewerbeflächen

 

Sollten Sie Interresse an gewerblichen Flächen haben, stehen Ihnen für nähere Auskünfte Herr Bürgermeister Schäfer

(Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ), Telefon 07527/9216-20

oder Gemeindekämmerer Staiger

(Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ), Telefon 07527/9216-14 zur Verfügung.